Live-Talks & Interviews

Greenwashing entlarven

Echte Lösungen für eine nachhaltige Zukunft erkennen

Viele Unternehmen machen Nachhaltigkeitsversprechen. Doch wenn die Fakten nicht stimmen, kann aus einer vollmundigen Werbebotschaft schnell Verbrauchertäuschung werden. Greenwashing ist nicht nur ärgerlich, es verzerrt den Wettbewerb um die besten Lösungen und verhindert die Transformation hin zu einer echten Kreislaufwirtschaft.

Welche Tricks setzen Unternehmen ein? Und wie erkenne ich Greenwashing und Ablenkungsfallen? Darüber sprechen Frosch-Chef Reinhard Schneider, Autor des Buches „Die Ablenkungsfalle“, und Christian Salewski, Chefreporter von Flip und investigativer Journalist, in der vierten Ausgabe des Talkformats “Die Zuversichtlichen”.  Ein Gespräch über die Suche nach der grünen Wahrheit und echten Lösungen für eine nachhaltige Wirtschaft.

Livestream am 17.4.2024 – 18 Uhr

Wie viel Nachhaltigkeit braucht Demokratie?

Wie Unternehmen Zukunft gestalten

Ohne gesunde Wirtschaft gibt es keine nachhaltige Zukunft, und ohne stabile Demokratie keine gesunde Wirtschaft. Doch Demokratie muss aktiv praktiziert und gestaltet werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Ausmaß des Vertrauens der Menschen – sowohl in Industrie und Handel als auch in das politische System.

Wie Unternehmen ihrer Verantwortung gerecht werden können, diskutieren Frosch-Chef Reinhard Schneider und BNW-Geschäftsführerin Katharina Reuter in der dritten Ausgabe des Talkformats “Die Zuversichtlichen”. Klar ist: Die Herausforderungen sind groß, aber mit Mut und Haltung haben wir allen Grund zur Zuversicht.

Aufzeichnung vom 26.02.2024 – 18 Uhr

Die Klimakrise bekämpfen

Wie werden wir Teil der „Lobby for Good“?

Reinhard Schneider, Unternehmer und Autor des Buchs DIE ABLENKUNGSFALLE, lädt Katharina van Bronswijk, Psychologin und Autorin des Buches KLIMA IM KOPF, zum Talk am 13.12., 18 Uhr ein. Die Zuversichtlichen sprechen darüber, wie wir ins aktive Handeln kommen. Wie Lobbyisten der fossilen Industrie Lösungen für den Klimawandel verhindern und wie wir selbst Teil der „Lobby for Good“ werden Zackes Brustik führt durch den Talk.

Aufzeichnung 13.12.2023 – 18 Uhr

Das Verfassungsgericht hat sein Urteil gefällt.

Wie kann Klimaschutz nun funktionieren?

Das Gespräch zur aktuellen Lage in Deutschland. Kurz vor Jahresende hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Klimafonds für ein politisches Drama gesorgt, das brisanter und prekärer nicht sein könnte. Wie kann sich Deutschland als Standort für eine nachhaltige Wirtschaft innerhalb der planetaren Grenzen aufstellen? Welche Investitionen braucht es dafür? Welche klimaschädlichen Subventionen gilt es abzuschaffen?

Während aktuell die Stimmen am lautesten sind, die die Gelegenheit nutzen wollen, viele unbequeme Klima Anstrengungen zurückzuführen, braucht es jetzt erst recht ein lösungsorientiertes Anpacken. In dieser Folge von die Zuversichtlichen geht es daher um mögliche Wege zu einer stabilen und nachhaltigen Zukunft.

Aufzeichnung vom 8.12.23

Frosch meets Graslutscher

Wie kann Klimaschutz nun funktionieren?

„Die Klimakrise ist da – doch wir haben allen Grund zur Zuversicht. Das war die Kernbotschaft des Talks „Frosch meets Graslutscher“. Am 4. Oktober trafen sich Reinhard Schneider, Unternehmer und Autor von „Die Ablenkungsfalle“, und Jan Hegenberg, Autor von „Weltuntergang fällt aus“ und Kopf hinter dem Blog „Der Graslutscher“, um über die Inhalte ihrer Bücher und den Zusammenhang von Energiewende und Kreislaufwirtschaft zu sprechen.  

Aufzeichnung vom 4.10.2023 – 18 Uhr